Fußreflexzonenmassage

ist eine manuelle Therapieform, die den Menschen in seiner Gesamtheit erfasst.
Sie ist angelehnt an Dr. Med. William Fitzgerad, der den menschlichen Körper
in 10 Körperzonen einteilt. Durch das Palüieren (Drücken) einer Zone erreiche
ich eine Fernwirkung im Körper. Das Organ wird gestärkt u. die Muskulatur gelöst.
Eine Tonusregulierung geschieht u. jede Zone wird zunehmend besser durchblutet.
Das Ziel ist es, die Lebensenergie zu steigern u. Funtionstörungen im Atmungs-u.
Urogenitaltrakt, Erkrankungen am Bewegungssystem, Störungen im
Verdauungssytem u. Kopfbelastungen  positiv zu beeinflussen.

  • Aktivierung u. Stärkung der Organe u. Muskulatur des Körpers
  • Lösung von Blockaden in Organen u.Muskeln in unterschiedlichen Bereichen